Terra Preta anwenden

Informationen zum Umgang mit der „schwarzen Erde“

Sinnvolle Anwendung von Terra Preta

Grundsätzlich gibt es keine größeren Unterschiede, ob Sie die reife Terra Preta in Innenräumen oder in Außenbereichen nutzen. Nachfolgende Empfehlungen können Sie daher problemlos übertragen.

Als Empfehlung für den Ersteinsatz arbeiten Sie 5 bis 20 Liter je m² Beet oberflächlich ein (abhängig von der Bodenqualität und Bepflanzung).

Wenn Sie sehr sandigen oder lehmigen Boden haben, empfehle ich Ihnen je nach Grad ein Mischungsverhältnis – Humus zu Sand – von 1:2. Bei sehr lehmigen Böden können Sie sogar bis 1:1 gehen. Durch die höhere Menge schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Die bessere Wasserspeicherfähigkeit lässt den Lehmboden nicht so schnell hart werden und Lebensraum für Bodenleben schaffen Sie außerdem.

Wenn sie den Humus in normaler Gartenerde im Beet oder zur Verbesserung von Blumenerde für Topfpflanzen und Balkonkästen einsetzen möchten, empfehle ich Ihnen ein Mischungsverhältnis von etwa 1:3 (je härter Ihre Erde bei Austrocknung wird, desto mehr Humus können Sie zugeben.) Bei der Neuanpflanzung direkt in das Pflanzloch gegeben, ggf. mit etwas Mutterboden gemischt.

Seien Sie bitte vorsichtig bei Pflanzen, die sauren Boden lieben. Moorbeetpflanzen und solche wie Azaleen, Rhododendren, Heidekraut, Farne, Heidelbeeren und ähnlichen Pflanzen. Hier bitte etwas weniger in den Boden einarbeiten.

Übersicht zur Anwendung:

  • Bei Neupflanzung ins Pflanzloch geben, oder als Dünger an die Pflanze geben.
  • Bei kleinen Pflänzchen, wie Blumenkopf, Kohlrabi, Brokkoli und ähnlichen Pflanzen etwa 100 – 150ml
  • Bei größeren Pflanzen, wie Gurken oder Tomaten ungefähr 250 – 300 ml
  • Bei Sträuchern, Beeren oder Rosen etwa 1 – 2 l, müde Rosen bekommen auch mal 4 – 5l
  • Bäume je nach Größe ab 3l

Tipp: Ich empfehle Ihnen immer eine Referenzpflanze in Ihrer „alten“ Erde beizustellen um den Unterschied erkennen zu können.

Sie wollen sofort loslegen?

Sie haben keinen Platz, um Terra Preta selbst herzustellen? Oder Sie haben keine Geduld, so lange zu warten, bis der Kompost fertig gereift ist?

Kein Problem! Sie können sofort beginnen.

In unserem Onlineshop gibt es die passenden Produkte für Sie – damit Sie sofort beginnen können und bald Ihre ersten Erfolge verzeichnen können.